3. Spieltag Saison 2017/2018

 

SC Regensburg I - SVH Königsbronn 05 I  - 5:3 – 3592:3436 – 14,5:9,5

 

Zum 2. Auswärtsspiel reiste Königsbronn am 30.09.2017 zum SC Regensburg. Eine bis zum Schluss spannende Partie, die Regensburg letztendlich mit 5:3 und 3592:3436 Kegel für sich entscheiden konnte.

Nach dem Mittelpaar war für Königsbronn nur noch ein Unentschieden möglich, da der Vorsprung der Regensburger sehr hoch war. Das Unentschieden wäre aber sehr schmeichelhaft gewesen.

Somit stehen die Königsbronner nach 3 Spielen bei 2:4 Punkten. Zum nächsten Spiel wird der Liga-Neuling aus Wolfach erwartet. Diese Partie findet am 14.10.2017 um 12:30 Uhr im Café Seeblick statt.

 

Es spielten: Thomas Rieck 590 1MP, Florian Oker 550, Tobias Rieck 588 1MP, Pascal Weidl 551, Uwe Fauth 573, Paul Oker 584 1MP.

 

SVH Königsbronn 05 gem. – TSV Pfuhl gem.  5:1 – 2086:1862 – 11:5

Die gemischte Mannschaft spielte zu Hause auf den Bahnen im Café Seeblick. Zu gast war die gemishcte Mannschaft aus Pfuhl. Nach den Startpaarungen stand es 1:1, mit geingem Vorsprung für den SVH. Zum Schluss drehten die Gastgeber aus und ließen den Gästen keine Chance eines der Duelle zu gewinnen.

Die gemischte Mannschaft gewann schlussendlich das Spiel hochverdient mit deutlichem Kegelvorsprung.

 

Es spielten: Vanessa Vetter 539 1MP, Dieter Kruhm 478, Christine Göttsch 526 1MP, Silke Forner 543 1MP.