7. Spieltag Saison 2017/2018

Sportergebnisse der Sportkegler des SVH Königsbronn vom 11. November 2017:

 

2. Bundesliga Süd/West: TSV Niederstotzingen gegen SVH Königsbronn05 3:5(3398:3496)◄

Am 11.11.2017 durften die Königsbronner Sportkegler zum Kreisderby gegen den TSV Niederstotzingen antreten. Mit einer insgesamt starken Mannschaftsleistung konnte Königsbronn auf gutem Niveau agieren. Auch Daniel Fessler (578 Kegel) konnte sich in seinem ersten Bundesligaeinsatz behaupten und überzeugen. Partiebestwert holte sich einmal mehr Thomas Rieck und glänzte mit 622 Kegeln. Am Ende der Partie gewann Königsbronn deutlich mit 98 Kegeln im Gesamtergebnis und rutschten somit auf den 6. Tabellenplatz vor.

 

Es spielten: Achim Vetter 601:543(1MP), Thomas Rieck 622:554(1MP), Daniel Fessler 578:601, Uwe Fauth 552:539(1MP), Paul Oker 578:587; Florian Oker 565:574.

Oberliga Süd Württemberg: TSV Niederstotzingen gegen SVH Königsbronn II 6:2 (3251:3249)◄

            Die zweite Mannschaft unterlag in einem spannenden Wettkampf am Ende der Partie um 2 Kegel Differenz im Gesamtergebnis.

Es spielten: Pascal Weidl 588:536(1MP), Uwe König 508:558, Tobias Rieck 567:565(1MP); Zeljko Valjetic 540:517, Jan Juraschka 474:497, Kai Lebzelter 572:578.

 

2. Bezirksliga Alb-Donau Männer: TSG Eislingen gegen SVH Königsbronn III 1:7 (2947:3051)◄

            Die dritte Mannschaft konnte gegen die Gastgebermannschaft die Partie positiv gestalten, mit 104 Kegel Differenz klar gewinnen und die Tabellenpunkte auf der Habenseite verbuchen.

Es spielten: Thomas Stiebritz 539:534 (1MP); Andreas Uhlhorn 524:434 (1MP), Manuel Benz 503:491 (1MP), Mariano Faraci 519:509 (1MP), Dieter Kruhm 446:512, Alen Ban 520:467 (1MP).