Sportergebnisse der Sportkegler des SVH Königsbronn vom 06. Oktober 2019:

 

Verbandsliga Württemberg Süd:

SVH Königsbronn gegen KV Gammelshausen 5:1(2265:2142)◄

Zum ersten Saisonspiel empfing die Seniorenmannschaft die Gästemannschaft KV Gammelshausen. In der Startpaarung spielten Thomas Stiebritz und Uwe König für Königsbronn. Thomas Stiebritz unterlag mit soliden 528:551 Kegel gegen Jürgen Kreiner. Uwe König spielte stark und holte sich gegen Markus Neubrand mit 569:542 Kegel den ersten Mannschaftspunkt für den SVH. Vor der Schlußpaarung lag Königsbronn mit 4 Kegel in Front. Paul Oker und Achim Vetter spielten in der Schlußpaarung für Königsbronn. Vetter konnte souverän punkten und sicherte sich mit starken 583 Kegel den Mannschaftspunkt. Paul Oker hatte ebenfalls keine Mühe zu punkten und holte mit der Tagesbestleistung (585 Kegel) den 3. Mannschaftspunkt für den SVH. Mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die Seniorenmannschaft erfolgreich in die neue Spielrunde starten.

 

 

Es spielten: Thomas Stiebritz 528:551; Uwe König 569:542(1MP); Achim Vetter 583:531(1MP); Paul Oker 585:518(1MP).