Sportergebnisse der Sportkegler des SVH Königsbronn vom 28. September 2019:


 

Verbandsliga Württemberg: SVH Königsbronn gegen SKV Brackenheim ►5,5:2,5(3465:3348)◄

Im zweiten Heimspiel empfing der SVH Königsbronn die Gästemannschaft SKV Brackenheim. Im Startpaar spielten Daniel Fessler und Thomas Rieck für Königsbronn. Daniel Fessler konnte mit der Tagesbestleistung (605 Kegel) den Mannschaftspunkt gegen Ralf Blaich in einem spannenden Duell erringen. Ebenfalls stark spielte Thomas Rieck, der mit guten 597 Kegel gegen Peter Schneider den 2. Mannschaftspunkt für Königsbronn verbuchen konnte. Im Mittelpaar spielte Uwe Fauth und Florian Oker für den SVH. Uwe Fauth (547 Kegel) musste gegen Markus Roth den Mannschaftspunkt abgeben. Florian Oker (543 Kegel) und Andreas Roth teilten sich den Mannschaftspunkt, da beide Spieler zum Ende der Partie das gleiche Resultat erzielten. In der Schlußpaarung spielten Achim Vetter und Paul Oker für Königsbronn. Achim Vetter punktete gegen Frank Tittmann klar und holte mit ebenfalls starken 602:505 Kegel den dritten Mannschaftspunkt für Königsbronn. Paul Oker spielte gegen Rainer Muth und unterlag nur knapp mit 571:574 Kegel gegen seinen Kontrahenten. Mit einer weiteren guten Mannschaftsleistung punktete Königsbronn im dritten Saisonspiel und stehen somit auf dem 3. Tabellenplatz hinter dem ESV Aulendorf und dem TSV Denkendorf in der Gesamttabelle.

 

Es spielten: Daniel Fessler 605:585(1MP); Thomas Rieck 597:545(1MP); Florian Oker 543:543(0,5MP); Uwe Fauth 547:596; Paul Oker 571:574; Achim Vetter 602:505(1MP).

 

 

Regionalliga Alb Donau: SVH Königsbronn II gegen TSV Blaustein I ►7:1 (3276:3069)◄

Die zweite Mannschaft konnte im dritten Saisonspiel die Leistung zu den vorherigen Spielen deutlich steigern und gegen den TSV Blaustein einen ungefährdeten Heimsieg erringen. Vor allem Manuel Benz und Tobias Rieck konnten mit starken 568 und 569 Kegel überzeugen und für den SVH punkten.

 

Es spielten: Michael Vetter 537:469(1MP); Uwe König 542:507(1MP); Kai Lebzelter 519:546; Manuel Benz 568:499(1MP); Jan Juraschka 541:497(1MP);Tobias Rieck 569:551(1MP).


 

Bezirksklasse A Alb Donau: FV Burgberg III gegen SVH Königsbronn III ►0:6 (1937:2136)◄

Die dritte Mannschaft konnte gegen die Gastgebermannschaft die Partie positiv gestalten, mit 199 Kegeldifferenz klar gewinnen und die Tabellenpunkte auf der Habenseite verbuchen.

 

Es spielten: Andreas Uhlhorn 500:467(1MP); Erich Wugeditsch 531:470(1MP); Thomas Stiebritz 562:487(1MP); Angelo Faraci 543:513(1MP).