Sportergebnisse der Sportkegler des SVH Königsbronn

vom 23. Oktober 2021:

 

 

Knappe Niederlage der Kegel-Senioren des SVH Königsbronn

 

Am 23. Oktober fand der zweite Spieltag der Senioren des SVH Königsbronn in Bad Wurzach statt.  Erich Wugeditsch und Thomas Stiebritz machten den Anfang  auf den Auswärtsbahnen. Erich traf  511 Kegel, während Thomas 546 spielte. Die Schlussspieler Achim Vetter und Paul Oker erkegelten 543 und 627 Kegel. Am Ende hatten die Senioren gemeinsam 2227 Kegel getroffen. Dies bedeutete, dass sie nur ein  Kegel weniger als das beste  und nur zwei Kegel weniger als das zweitbeste Team an diesem Tag getroffen hatten. Die Senioren ergatterten so zwei Tabellenpunkte.